Ein kleiner verzuckerter Laden mitten im pulsierenden Friedrichshain, nennt sich nun mein kleines Kämmerlein in dem meine Ideen wachsen und als süße Kuchen und Törtchen ihre Gestalt annehmen.

 

Verzuckert Berlin.

Aufgewachsen in der Zuckerstube der grünen Altmark reiste ich mit 160 Jahren süßer Tradition im Gepäck quer durch’s Land über die Schweiz bis nach Berlin. Die Stadt ist meine Inspiration, die Bühne für mein Handwerk.

Bei meiner Arbeit lege ich viel Wert auf ein hohes Maß an Qualität, Vielfalt, Variation und Frische. Schokoladig, aber nicht zu süß, fruchtig-frisch, leicht und locker und doch trotzdem cremig soll es schmecken.

 

Lasst Euch verzuckern!

Wir.

Wir sind wir – Johanna und Christian. Auch wenn Johannas Familientradition den größten Einfluss bei uns findet, so kommt auch Christian aus einer Familie, in der das Konditorenhandwerk nicht zu kurz gekommen ist. Zudem konnten wir beide jahrelang Erfahrungen in verschiedenen Konditoreien und Patisserien in Deutschland, Spanien und in der Schweiz sammeln. Um uns herum haben wir zudem das beste Team der Welt – darauf sind wir stolz wie Oscar.

Philosophie

In unserem kleinen süßen Universum, mitten im bunten Berliner Friedrichshain, arbeiten wir mit viel Hingabe und Liebe zu diesem einzigartigen Handwerk an der Weiterführung einer 160 Jahre alten Familientradition. Wir verknüpfen tagtäglich traditionelle Rezepturen mit modernen Einflüssen und legen dabei besonders viel Wert auf Natürlichkeit und auf die bewusste Verwendung unserer Rohstoffe. Aber lange Rede kurzer Sinn, überzeugt Euch einfach selbst 🙂

Das Café

Wir lieben es! Ein Ort, an dem wir uns verwirklichen und Ihr Euch wohlfühlen und zurückziehen könnt. Es erzählt eine Geschichte, die dürft Ihr nicht verpassen. Kommt vorbei, auf ein Stück Kuchen oder Törtchen, einen Kaffee oder um Euch Eure eigene süße Auswahl einfach mit nach Hause zu nehmen. Es lohnt sich 🙂

Öffnungszeiten:

Freitag – Sonntag: 11.00 Uhr – 18.00 Uhr